Über mich und Sie und meine Naturseifen

Brigitte Dammann beim Seife bearbeiten vor Seifen

Moin, ich bin Brigitte Dammann

Hier in Timmendorfer Strand, im schönen Ortsteil Niendorf, stelle ich meine Naturseifen, Bäder, Meersalz-Peelings und Deocremes selber her.

Ich arbeite nur mit eigenen, erprobten Rezepturen. Der Prozeß erfolgt in Handarbeit in kleinen Chargen. Dadurch kann ich eine schöne Vielfalt anbieten.

Inspiration für meine Arbeit bietet dafür die Ostseeküste als meine direkte Umgebung.

Wichtig ist natürlich auch unser Garten, der mit seiner vielfältigen Vegetation, seinen Farben und Düften  zu immer neuen Ideen anregt.

Gleichfalls bietet er auch Raum für unsere Bienen. Deren kostbaren Honig nutze ich sowohl für meine Seifen als auch für die Bademilch.

Sie wünschen sich....

…eine Pflege ohne Kompromisse: hochwertig, natürlich, schön und umweltverträglich.

…nur hautverträgliche Substanzen in Ihren Pflegeprodukten.

…sowenig Zutaten wie möglich, aber so viel wie nötig in den Pflegeprodukten.

…gut gelaunt dem Tag zu begegnen.

…sich in Ihrer Haut richtig wohlzufühlen.

So kann es sein!

Eine Handwäsche, Haarwäsche oder auch ein Duschbad wird wieder zu einem ganz eigenen Vergnügen. Genußvolles Aufschäumen, genießerisches Einseifen mit cremigem Schaum. Hier ist die erste Streicheleinheit des Tages.

Nach der Wäsche ist ein Eincremen in der Regel überflüssig.  Die Haut ist gepflegt und fühlt sich weich und geschmeidig an. Das liegt an meinen pflegenden und rückfettenden Rezepturen. Sie kennen keine trockene, empfindliche und gereizte Haut mehr…

Sie lächeln, weil Sie einen kostbaren, natürlichen Duft beim Duschen genossen haben, der auch die Sorgenfalten glättet und Freude bereitet.

Ein schönes Gefühl, etwas Gutes für sich und gleichzeitig auch für die Umwelt zu tun!

Dafür haben Sie nur ein einziges Produkt gebraucht: meine Naturseife.

Das Ergebnis: Sie fühlen sich rundum wohl in Ihrer Haut!

Hier ist Gutes drin...

Es braucht nicht viel für eine gute Pflege, das Wenige muß aber gut sein! 

Für meine Naturseife  verwende ich reichhaltig pflegende pflanzliche Öle in bester Qualität wie z.B. Mandelöl, Olivenöl, Reiskeimöl, Sheabutter.

Nur naturreine ätherische Öle geben den unverwechselbaren Duft und wirken gleichzeitig pflegend für die Haut.

Meersalz, Tonerden, Aktivkohle, Kaffee, Kakao, Mohn, Ziegenmilch und Honig sind weitere natürliche Ingredienzen für spezielle Wirkung.

Daraus werden von mir wunderbar pflegende Seifen, Meersalzpeelings, Deocremes und Bäder hergestellt.

 

 

Was nicht drin ist:

Palmöl, synthetische Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Mikroplastik

Brigitte Dammann im Garten mit Kräutern

Ich will mich in meiner Haut wohlfühlen...

Wie kam ich vor fast  20 Jahren zum Seifemachen?

Als Gartenfan buddele ich gerne in der Erde – das pure Vergnügen. Die Hände wieder sauber zu bekommen war dann jedoch kein Spaß: Handwaschpasten trockneten meine Haut aus, sie wurde rissig, ich mußte zusätzlich cremen, aber die Haut fühlte sich trotzdem strapaziert an und ich hatte wunde Stellen. Und wirklich schön sahen sie auch nicht aus.

Also suchte ich nach einer Alternative und lernte durch Recherchen, Bücher und Ausprobieren, meine Naturseife zu machen. Als erstes natürlich eine Garten-Schrubbelseife!

Fazit nach dem Gebrauch: Hände sauber, Haut gepflegt. So soll es sein!

Nach dieser wunderbaren Erfahrung habe ich Duschseifen, Haarseifen und Rasierseifen entwickelt, die der Haut auch wirklich gut tun!

Viele unserer Kunden sind begeisterte, langjährige Kunden, weil Ihnen meine Seife bei Ihren Hautproblemen geholfen hat.

Eine gute Naturseife braucht übrigens auch keine Plastikverpackung. So ist man als Nutzer von Naturseifen schon auf einem guten Weg zu einem Leben ohne Plastik.

Hier können Sie mir zusehen: